Welcome to ITCS Online Rhein-Main 2021

03. Dezember 2021 / von 10:00 bis 16:00 Uhr
 

✔️ TECH KONFERENZ

✔️ IT-JOBMESSE

✔️ DIGITALFESTIVAL


Dich erwarten Top Aussteller, Tech-Talks, Workshops, IT-Jobs & mehr


 Das Programm & Infos zur Coding Challenge findest Du weiter unten oder nach dem Login in der Timetable!

Du möchtest im Vorfeld schon ein Chat-Date mit deinem Wunscharbeitgeber ausmachen? 

Hier geht`s zu Deinem Chat-Date 

speaker Speakers
27
Cedric
Cedric Mössner
The Morpheus Tutorials
Michael
Michael Müller
Managing Consultant, NTT Data
Stefan
Stefan Schaus
HR Recruiting & Development, Scheer
Norbert
Norbert Anglberger
Head of Modern Workplace Services, Deutsche Börse
Dr.
Dr. Stefan Jaschonek
Systementwickler, R+V
Michael
Michael Mengel
IT Projektleiter, Bundesverwaltungsamt
Saskia
Saskia Graßl
Business Designerin, Union Investment
Daniel
Daniel Wald
Scrum Master, Union Investment
Robin
Robin Blank
Team Lead DevOps, VisualVest
Frank
Frank Spieler
Team Lead Software Engineering, VisualVest
Petra
Petra Langenbacher
Junior Developerin, Lotum
Dr.
Dr. Ariane Böhm
Senior Consultant, d-fine
Jan
Jan Junge
Themenchampion Last- und Performanzetest, imbus
Manfred
Manfred Hannebauer
Practice Manager, imbus
Christian
Christian Rapp
Product Manager SMART HOME, Hornbach
Steffen
Steffen Schulz
Teamleiter Monitoring und Prozesse, Hornbach
Dr.
Dr. Klaus Broelemann
Leiter Data Analytics Research Innovation, Schufa
Sascha
Sascha Wolter
Chief Advisor, DB Systel
Daniel
Daniel Friedmann -
Software Engineer, capgemini
Karolin
Karolin König-Baykan
Karriere-Expertin für eine erfüllte & gesunde Karriere, Career Catalyst
Konrad
Konrad Sippel
Head of Big Data & Automation, Deutsche Börse
Anton
Anton Nickel
Data Scientist Big Data & Automation, Deutsche Börse
Joachim
Joachim Mohs
Partner, PwC
Michael
Michael Falk
Partner | Cyber Security, KPMG
Carina
Carina Esau
Junior Infrakstrukturmanagerin, Union Investment
Bernhard
Bernhard Homölle
Senior Consultant, SVA
Hans
Hans Reinhard
IT Consultant, SVA
timetable Timeline
to Keynote
Pentesting From Dusk Till Dawn
NTT Data
NTT Data
Michael
Michael Müller
Managing Consultant, NTT Data

Du interessierst Dich fürs Pentesting, Social Engineering und Red Teaming? Mein Vortrag gibt einen Einblick in das Ethical Hacking Team der NTT Data und zeigt anhand von Projektbeispielen wie das bei uns abläuft

to Workshop
Hol Dir den Job! Wie du mit deinen Stärken punktest.
Career Catalyst
Career Catalyst
Karolin
Karolin König-Baykan
Karriere-Expertin für eine erfüllte & gesunde Karriere, Career Catalyst

Wie präsentierst du dich selbst optimal in der Bewerbung und im Vorstellungsgespräch? In diesem Webinar teilt Karriereexpertin Karolin von Career Catalyst Ihre Expertise im Recruiting und der Arbeit mit 4.000 Menschen.Wie präsentierst du dich selbst optimal in der Bewerbung und im Vorstellungsgespräch? In diesem Webinar teilt Karriereexpertin Karolin von Career Catalyst Ihre Expertise im Recruiting und der Arbeit mit 4.000 Menschen.

to Workshop
Gestaltung einer zukunftsorientierten Finanzdateninfrastruktur
Deutsche Börse
Deutsche Börse
Konrad
Konrad Sippel
Head of Big Data & Automation, Deutsche Börse
Anton
Anton Nickel
Data Scientist Big Data & Automation, Deutsche Börse

Wie wir mit neuen Technologien die gemeinsame Analyse von vertraulichen Daten in der Finanzindustrie zum Zwecke der Geldwäschebekämpfung vorantreiben wollen. In diesem Workshop besprechen wir wie Data Scientists und IT Experten bei der Deutschen Börse in einem Konsortium aus Universitäten, Start-Ups und etablierten Finanzdienstleistern daran arbeiten neueste Technologien und Methoden im Feld der Geldwäschebekämpfung einzusetzen. Wir stellen das vom Bundeswirtschaftsministerium mit 10 Millionen Euro geförderte Forschungsprojekt safeFBDC vor und erläutern wie wir neue Ansätze in Data Science und Dateninfrastruktur – wie zum Beispiel Federated Machine Learning - kombinieren, um Daten zu mobilisieren, die aufgrund diverser technischer und rechtlicher Restriktionen bisher nicht zusammengeführt werden konnten.

to Tech Talk
Mitten im Team: agile Appentwicklung in der Finanzbranche
Union Investment
Union Investment
Saskia
Saskia Graßl
Business Designerin, Union Investment
Daniel
Daniel Wald
Scrum Master, Union Investment

Mit Fokus auf dem Kundennutzen und dem Bedürfnis, sich mobil per App mit digitaler Geldanlage zu beschäftigen, bekamen wir im letzten Jahr den Auftrag, hierfür eine Lösung zu entwickeln. Also sind wir als Team angetreten, um die App unseres Robo Advisors VisualVest im agilen Projektmanagement auf das nächste Level zu heben. Im Praxisvortrag erhältst du eine Live-Demo der App aus erster Hand und Einblicke in unsere agile Arbeits- und Vorgehensweise. Und natürlich lernst du uns als Team kennen - komm direkt in unsere Videokonferenz!

to Keynote
Mit Prozessexpertise erfolgreich ans Ziel
Scheer GmbH
Scheer GmbH
Stefan
Stefan Schaus
HR Recruiting & Development, Scheer

Was genau ist der Schlüssel, um in einem Transformationsprojekt neben neuen Systemen auch einen Mehrwert zu generieren? Scheer – Die Prozessexperten – geben einen kurzen Einblick in die Prozesswelt und wie die Firma dahinter aussieht.

to Tech Talk
Von 0 auf 500 Banken in wenigen Wochen – Skalierung einer Plattform
VisualVest
VisualVest
Robin
Robin Blank
Team Lead DevOps, VisualVest
Frank
Frank Spieler
Team Lead Software Engineering, VisualVest

Der Traum eines jeden FinTechs: Plötzlich interessieren sich 500 Banken für die eigene Online-Plattform! Doch wie stellt man 100 neuen Mandanten pro Monat eine perfekt individualisierte Kopie der eigenen Plattform bereit? Wir zeigen euch, wie diese Herausforderung unsere Software verändert hat, an welche Grenzen wir gestoßen sind und wie wir das Ganze im produktiven Betrieb steuern.

#visualvest #fintech

to Workshop
Cybersecurity - Unwägbarkeiten managen
PWC
PWC
Joachim
Joachim Mohs
Partner, PwC

Wir beschrieben, warum sich ein das Top-Management im Unternehmen mit  Cybersicherheit beschäftigt und nehmen die Studierenden mit auf eine Reise durch ein klassisches Sicherheitsprojekt. 
Dabei klären wir über Fallstricke der technischen Lösungen und organisatorischen Mängel.
Ein kurzer Blick ins Darknet kann sehr erhellend sein.    

Wir werden Mural nutzen und die Teilnehmer dazu in der Session einladen.

 

Achtung: die Teil­neh­mer­zahl ist auf 30 begrenzt. First come first serve

to Tech Talk
Rewrite eines Gaming-Hits in Flutter
Lotum
Lotum
Petra
Petra Langenbacher
Junior Developerin, Lotum

Obwohl Flutter erst 2018 auf den Markt gebracht wurde, hat das Framework die Cross-Platform-Welt im Sturm erobert. Eineinhalb Jahre später haben auch wir bei Lotum Flutter für uns entdeckt und mit dem kompletten Rewrite unseres Gaming-Hits ‘4 Bilder 1 Wort’ begonnen. Neben einer kurzen Einführung in Flutter und Dart im Allgemeinen erfahrt ihr in diesem Vortrag, welche Vorteile Flutter bietet, welchen Herausforderungen unser Team gegenüber stand und ob wir auch heute noch mit unserer Entscheidung glücklich sind.

to Tech Talk
IT-Aufgaben und agiles Softwaredevelopment in der Energiewende
d-fine
d-fine
Dr.
Dr. Ariane Böhm
Senior Consultant, d-fine

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an acht Standorten in vier Ländern vertreten ist. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer, technologischer und quantitativer Prägung. Dr. Ariane Böhm, freut sich Projekteinblicke rundum „IT-Aufgaben und agiles Softwaredevelopment in der Energiewende“ zu geben.  

to Coding Challenge
ITCS Coding Tournament
The Morpheus Tutorials
The Morpheus Tutorials
Cedric
Cedric Mössner
The Morpheus Tutorials

Contents:

Du möchtest an der ITCS Coding Challenge teilnehmen? Dann bist du hier genau richtig. Cedric aka The Morpheus Tutorials wird in der Zoom-Session um 12.00 Uhr die Aufgabenstellung ausgeben! Den Link bekommst du, wenn du in der Timetable auf „Mitmachen“ klickst! Jeder kann mitmachen oder einfach zuschauen!

Bei der Coding Challenge trittst Du im live-coding gegen Deine Mit-Coder an! Nach Vorausscheidungen sollen wir gegen 15 Uhr mit dem Finale fertig sein und zur Preisverleihung schreiten! Ach ja, die Preise: 

 

Platz 1: Sony PlayStation 5 Disc Edition
Platz 2: ITCS/Morpheus Tutorials Goodie Bag + 200€ Amazon Gutschein
Platz 3: ITCS/Morpheus Tutorials Goodie Bag + 100€ Amazon Gutschein
Platz 4 - 8: jeweils ein ITCS Goodie Bag

 

Du hast Fragen zur Coding Challenge? Dann komm gerne am Messetag in der "Reception" vorbei und chatte uns an oder schreibe uns vorher eine Email an [email protected]!

to Tech Talk
Cloudbasierte Performanztests
imbus
imbus
Jan
Jan Junge
Themenchampion Last- und Performanzetest, imbus
Manfred
Manfred Hannebauer
Practice Manager, imbus

Vollautomatisierte und ressourceneffiziente Bereitstellung von cloudbasierter Testinfrastruktur bietet neue Chancen im Softwaretests. Insbesondere bei Performanztests ermöglichen Cloudressourcen elegante Lösungen für die Abbildung komplexer Testszenarien. Im Rahmen dieses Webcasts wird exemplarisch aufgezeigt, wie eine Cloudlösung die Umsetzung von Performanztests unterstützen kann und welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein sollten.

to Tech Talk
SMART HOME by hornbach und Monitoring der IT-Systemlandschaft - Alles fest im Blick!
Hornbach
Hornbach
Christian
Christian Rapp
Product Manager SMART HOME, Hornbach
Steffen
Steffen Schulz
Teamleiter Monitoring und Prozesse, Hornbach

Ein Baumarkt und Technologie – Hä? Wie passt das zusammen?

Am Beispiel von SMART HOME by hornbach zeigen wir auf, wie wir mit Begeisterung an innovativsten Lösungen für das SMART HOME von morgen tüfteln.

SMART HOME by hornbach ermöglicht die herstellerübergreifende Steuerung verschiedener Anwendungen, Produkte & Systeme, rund um Haus und Garten über eine zentrale App - einfach intelligent alles im Griff bzw. im Blick - ebenso wie beim Monitoring.

Was also machen wir da hinter den Kulissen des Baumarktes und wie erkennen wir Fehler und Störungen bevor sie beim Kunden aufschlagen?

Neugierig geworden? Erfahre mehr. #YippieJaJaYippieYippieYeah

to Workshop
CSI: KPMG Cyber Security
KPMG
KPMG
Michael
Michael Falk
Partner | Cyber Security, KPMG

Cyber-Sicherheitsvorfälle sind oft Straftaten, kriminalistisches Vorgehen ist bei der Analyse von Bedrohungen und bei der Aufklärung von Sicherheitsvorfällen aber immer gefragt. Wir machen uns im Workshop auf die Suche nach den Tätern, Opfern, Motiven und Gelegenheiten und ihr lernt, wie KPMG Cyber Risiken analysiert und Unternehmen gezielt vor zukünftigen Angriffen schützt. In kurzes Breakouts arbeitet ihr im Team an einem eigenen Fall und kommt dem Täter (hoffentlich) auf die Spur.

 

Achtung: die Teil­neh­mer­zahl ist auf 25 begrenzt. First come first serve

to Keynote
User at heart – why User Experience is key for an integrated digital Workspace
Deutsche Börse
Deutsche Börse
Norbert
Norbert Anglberger
Head of Modern Workplace Services, Deutsche Börse

Many companies are on digital initiatives with focus primarily on the implementation of newest Technologies and pitching key words like AI or Blockchain. While future technologies are an important part, we at Deutsche Börse Group are convinced, that centering around user experience is the real key to success. This Keynote will provide an overview on the road the Deutsche Börse Group took to transform the workplace into a digital workspace. You will also meet Ferdinand – the Deutsche Börse chatbot – and see, that building a digital foundation is easy, compared to the efforts to make people happy in a hybrid work environment enabling work from anywhere.

to Tech Talk
Machine Learning Modelle mittels SHAP-Values erklären
Schufa
Schufa
Dr.
Dr. Klaus Broelemann
Leiter Data Analytics Research Innovation, Schufa

Wie teilt man die Beute eines Bankraubs gerecht auf? Und was hat das mit Machine Learning zu tun?
Der Vortrag widmet sich diesen Fragen und führt die Konzepte hinter SHAP-Values leicht verständlich ein.
Zum Abschluss werden in einem Ausblick konkrete Anwendungsfälle vorgestellt.

to Tech Talk
Conversational AI Demystified - Build your bot in just Minutes.
Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Sascha
Sascha Wolter
Chief Advisor, DB Systel

Sascha Wolter entmystifiziert in diesem Vortrag die Funktionsweise von Sprachassistenten und Chatbots wie Amazon Alexa, Google Assistant oder IBM Watson Assistant. Für alle gilt: Die Absichten des Nutzers müssen verstanden werden, um eine lebendige Konversation zwischen Mensch und Maschine zu gestalten. Es werden jedoch nicht nur die Konzepte erklärt, sondern auch Vorgehensweisen und Werkzeuge vorgestellt und verglichen, um Assistenten erfolgreich auf verschiedenen Kanälen auszuspielen.

Du erfährst, warum intelligente Assistenten zukünftig wichtig sind und wie und wofür Du diese erfolgreich entwickeln kannst. 
Du lernst wie Chats, Sprache und multimodale Konversationen funktionieren. 
Du verstehst wichtige geschäftliche, gestalterische und technische Herausforderungen einer „Conversational User Experience“

to Workshop
Software-Development in Cloud Environments
Union Investment
Union Investment
Carina
Carina Esau
Junior Infrakstrukturmanagerin, Union Investment

In dem Workshop möchten wir aufzeigen wie eine moderne Entwicklungsumgebung unter Verwendung von Cloud-Technologien aussehen kann.

Wir werden gemeinsam eine REST-API auf Basis von Python entwickeln, diese in einem OCI-Container verpacken und abschließend vollautomatisiert auf Azure bereitstellen.

Block 1:  Welcome (~10 Minuten) 

Übersicht zum Workshop

Vorstellung in die Arbeitsumgebung

 

Block 2: Moderne Softwareentwicklung (~25 Minuten) 

Theorie

Was bedeutet moderne Softwareentwicklung heute?

Vorstellung des Quellcodes der vorhandenen

Hands-on:

Erweiterung der API um zusätzliche Features

Testing der neuen Features

 

Block 3: Containerisierung der REST-API (~25 Minuten) 

Theorie:

Containerisierung?! Brauche ich das wirklich?

Hands-on:

Bau eines Container-Images für die REST-API

 

Block 4: Automatisiertes Deployment auf Azure (~15 Minuten)

Theorie:

Was bedeutet CI/CD in der Entwicklung?

Vorstellung der Build/Deployment Pipeline für die REST-API

Einblicke in die Ausführungsumgebung auf Azure

 

Block 5: Closing (~15 Minuten) 

Wrap up der behandelten Themen

Fragen/Feedback

 

Achtung: die Teil­neh­mer­zahl ist auf 15 begrenzt. First come first serve

to Keynote
Mein Weg durch die Technologielandschaft der R+V
R+V Versicherung
R+V Versicherung
Dr.
Dr. Stefan Jaschonek
Systementwickler, R+V

In diesem Vortrag berichte ich über meinen Weg durch die Technologielandschaft der R+V im Rahmen meiner Ausbildung zum Full Stack Entwickler. Es werden die drei Stationen Großrechner, Oberflächen und Cloud behandelt und wie diese verschiedenen Welten bei der R+V zusammenarbeiten.

to Tech Talk
Microstream: Hochperformante Persistenz für Java-basierte Microservices
Capgemini
Capgemini
Daniel
Daniel Friedmann -
Software Engineer, capgemini

Gerade im Cloud-nativen Umfeld erfreuen sich Microservicearchitekturen einer hohen Beliebtheit. Quarkus und Helidon sind hierfür gängige Java-Technologien. Doch wo Daten verarbeitet werden, möchten diese auch gespeichert werden. In diesem Vortrag wird mit MicroStream eine performante Alternative zu traditionellen Persistenzlösungen aufgezeigt. 

to Workshop
„Hi“ Performance Computing Challenge mit Raspberry Pis
SVA
SVA
Bernhard
Bernhard Homölle
Senior Consultant, SVA
Hans
Hans Reinhard
IT Consultant, SVA

Raspberry PI – kein Performancewunder, aber eine erstaunliche Leistung: sei es in der Heimautomatisierung, als Lern- und Schulungsgerät oder als Supercomputer für die Hosentasche. In diesem Workshop starten wir mit einer kurzen Einführung zum Thema High Performance Computing. Verbindet euch dann mit unserer Umgebung und bringt einen PI an die Performancespitze! Die ersten 10 Anmeldungen können sich live mit unserer Umgebung verbinden – die höchste Performance erwartet ein Gewinn!

PuTTY (https://www.putty.org) oder ein anderes Tool für eine SSH Verbindung und Vorkenntnisse in Linux erforderlich.

to Keynote
Large-Scale Agile in Behörden funktioniert!
Bundesverwaltungsamt
Bundesverwaltungsamt
Michael
Michael Mengel
IT Projektleiter, Bundesverwaltungsamt

Das Projekt PNR (Passenger Name Record) dient als agiles Leuchtturmprojekt im Bundesverwaltungsamt (BVA). In diesem Zuge wurde das agile Vorgehen an die Rahmenbedingungen einer öffentlichen Behörde anpasst. In den letzten Jahren konnte das gesamte PNR-Team wertvolle Erfahrungen sammeln und Besonderheiten des agilen Vorgehens sowie Good Practices herausarbeiten. Diese Erfolge sind nun nachhaltig gemacht worden und sollen zum Austausch für das gesamte BVA und mit anderen Behörden/Organisationen, die eine agile Arbeitsweise nutzen oder implementieren wollen, dienen.

reception Exhibitors
Interested in this event?
Umbeck & Walenda Media GmbH
Hosted by
Umbeck & Walenda Media GmbH